• Taschengeld für Monterrey

    by  • 8. Januar 2015 • Dein Geld • 0 Comments

    Zum zweiten Mal hatten der Verein Global Learning und das Käpsele im September ein Bücherstipendium in Höhe von 250 Euro ausgeschrieben. Nun steht die Stipendiatin fest: Natalie Diedrichs, Journalismus-Studentin an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Stuttgart (MHMK), konnte die Auswahljury mit ihrem Konzept überzeugen.

    Die Bewerber waren dazu aufgerufen gewesen, sich mit dem Thema Campus-Räume an ihrer Auslandshochschule zu beschäftigen. Dabei sollten sie vor allem zeigen, an welchen Orten und auf welche Weise Studenten miteinander interagieren.

    Diedrichs, die noch bis Ende Januar am Instituto Tecnoligico de Monterrey weilt, bewies in ihrer Bewerbung vor allem eine gute Reflexion des kulturellen Bildungshintergrunds Mexikos.

    Ihre Einblicke in die Campuswelt, die auch “ein Streichelzoo, ein Naherholungsgebiet und ein Ort für fantastische Events” ist, gibt es von Mitte März an im neuen Käpsele zu lesen. Wir gratulieren ganz herzlich.

    Foto: CC flickr/Enrique Vera

    About

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *